Mini-eisenhaltiges-Brot

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Hallo liebe Leser!

Nun wollen wir euch ein eisenhaltiges Minibrot vorstellen. Ein leckerer, tomatiger Geschmack zeichnet das Minibrot aus. Viel Spaß beim Nachbacken!

Für ein Minibrot braucht man:

  • 50g Mehl
  • 3EL Haferflocken
  • 1EL Hanfsamen
  • 1EL Sonnenblumenkerne
  • 1EL Chiasamen
  • 2EL Tomatenmark
  • 1TL Tahina (kann man auch weglassen)
  • 2EL Sonnenblumenöl
  • 4EL Hafermilch
  • 1TL Backpulver
  • getrocknetes Basilikum, Thymian und Oregano

Hinweis: Man braucht nicht alle Samen und Kerne in das Brot hineinzutun. Man kann auch die, die man nicht mag weglassen.

Zubereitung:

Zuerst stellt man den Ofen auf 180°. Dann gibt man alle Zutaten in eine Schüssel und knetet es gut durch. Danach formt man den Teig zu einem Minibrot. Wenn der Ofen fertig vorgeheizt hat, kann man das Brot für 15 Minuten in den Ofen legen.

Das Brot enthält viel Eisenhaltiges und dazu ist es auch noch super lecker 😉 . Zudem nimmt es auch nicht so viel Zeit in Anspruch.

 

An dieser Stelle wollen wir noch mal zur Blogparade aufrufen. Bis jetzt haben wir leider immer noch keinen Teilnehmer. Wir würden uns deshalb riesig freuen, wenn du an der Blogparade teilnehmen würdest. Du kannst teilnehmen, indem du ein veganes Haferflockenrezept auf deinem Blog veröffentlichst und uns über den Kommentaren Bescheid gibst. Der genaue Beitrag dazu: https://tofuzwillinge.wordpress.com/2016/05/21/blogparade-haferflockenrezept/

Außerdem haben wir eine Umfrage gestartet und würden uns freuen, wenn ihr uns eure Meinung mitteilt.

Eure Lian und Lynn

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s