Gorilla erschossen

Hallo liebe Leser,

jetzt kommen die Nachrichten… ok, nein, wir wollten eigentlich nur über einen Bericht schreiben, den wir gelesen haben.

Es war die gleiche Story, wie bei den Löwen (worüber wir ebenfalls berichten). Diesmal war es ein Kleinkind, dass in das Gehege eines Gorilla gekrochen ist. Der Gorilla hat den Jungen geschleudert und hinter sich hergezogen. Wir wissen, dass das ein kleiner Junge war, aber trotzdem starb für seine Dummheit der Gorilla. Ist das etwa fair?

Ein weiterer Beweis, dass es keine Zoos geben sollte. Es schadet den Tieren, da sie ihre Lebensweise nicht ausleben können und Menschen, die dann versehentlich im Gehege landen. Aber egal was passiert, das Tier muss am Ende immer sterben. Mal ist es nicht süß genug (da es kein Tierbaby ist), mal spielt es mit einem Menschen, der in das Gehege geht. Man sollte nicht in den Zoo gehen, dass ist Tierquälerei! Und dieser Bericht war seine schlechte Seite! Das Kind wurde schwer verletzt, der Gorilla ist tot? Was will man da noch im Zoo? Nirgendwo könnte ein Tier im Zoo leben, es gehört in die Freiheit!

Wie findet ihr das? Schreibt in den Kommentaren^^

Liebe Grüße Lynn und Lian

Hier zum Artikel.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s