Parnierter Couscous mit grüner Gemüsesoße

WP_20160518_003.jpgHallo liebe Leser,

heute hatten wir ein leckeres Mittagessen. Es trafen knusprig mit einer sahnigen Soße und gesundem Gemüse aufeinander. Diese Mischung fanden wir gar nicht so schlecht. Leider haben wir rumprobiert und per Geschmack gehandelt, sodass wir leider nur schreiben können, was darin war. Deshalb können wir leider nur schätzen, wie viel von was da drin ist.

Couscous: 3 Personen

200g Couscous (mit Linsen)

3EL Parniermehl

1EL Sojasauce

1TL Gemüsebrühenpulver

50ml Wasser

Salz, Paprika, Knoblauch

Soße:

1TL Gemüsebrühenpulver

Sojasauce, den Rest vom Couscous und 1El mehr

20ml Wasser

1 Zucchini

Pfeffer, Knoblauch, Paprika, Petersilie

100ml Sojasahne

1TL Ketchup

Zubereitung:

Zuerst erhitze Öl in der Pfanne. In der Zwischenzeit Vermische den Couscous mit der Sojasoße und Wasser. Damit der Couscous nicht von Sojasoße überschwemmt ist, gieße die Soße in ein Glas, denn wir brauchen sie später noch. Gib jetzt in den Couscous Gemüsenbrühenpulver und Paniermehl. Die Mischung in der Pfanne anbraten. Die Sojasauce mit Gemüsebrühe aus Wasser und Gemüsenbrühenpulver erhitzen. Dann mit Sahne und Gewürzen ausbessern. Gemüse und Petersilie klein schneiden und in der Soße kochen lassen. Wenn der Couscous knusprig angebraten ist und die Soße warm ist und das Gemüse gar, alles auf einen Teller tun und sich schmecken lassen.

Eure Lynn und Lian

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s